Zum Inhalt springen

Artenschutz hat jetzt seinen Preis

Das Land Steiermark ruft Biodiversitätspreis ins Leben. Initiativen, die die „Vielfalt des Lebens“ fördern, haben Chance auf 2500 Euro Preisgeld. Nähere Informationen finden Sie hier!

Schulbus Andritz-Kalkleiten-Leber

Seit Anfang November 2020 starten vom Andritzer Hauptplatz täglich mehrere Schulbus-Rückfahrten am Nachmittag in Richtung Zösenberg, Hohenberg, Kalkleiten, Buch und Leber.
21 SchülerInnen haben ab sofort die Möglichkeit, selbständig nach Hause zu kommen. Anhand der gewünschten Abfahrtszeiten vom Andritzer Hauptplatz mit der für eine Fahrt notwendigen Mindestanzahl von 5 SchülerInnen ergeben sich täglich mehrere Abfahrtszeiten:

Fahrplan (Rückfahrten ab Andritzer Hauptplatz | gültig ab 03.11.2020)

MoDiMiDoFr
13:4013:4013:4014:0513:40
16:3014:4516:3016:3014:45
 16:30  16:30

 

Haltestellen:

Abfahrt Andritzer Hauptplatz auf Höhe Bauernmarkt
Andritz: Schöckelstraße 88
Buch: Kapelle
Hohenberg: Postkästen | Römerweg 17
Kalkleiten: Volksschule
Leber: GH Martinelli
Zösenberg: Zösenberg 24

Angesichts der unterschiedlichsten Schulschlusszeiten entstehen notgedrungen vereinzelt Wartezeiten.

Schülerfreifahrt-Formular bitte hier herunterladen.

Falls noch Bedarf an Schulbusfahrten in der Früh oder am Nachmittag besteht, bitte melden Sie sich unter cornelia.desiminigrueneat

Tel. Busfahrerin Evelyn Reindl: 0664/8875 2364
STL SCHLEGL
Transport & Logistik GmbH
Gewerbepark Süd 4
8121 Deutschfeistritz
T: +43 664 88 752 300
F: +43 3127 41 766-6
M: office@s-tl.at 

Heizkostenzuschuss

Die Steiermärkische Landesregierung hat wieder grünes Licht für den Heizkostenzuschuss des Landes gegeben. Der Antrag kann bis 29. Jänner 2021 im Gemeindeamt gestellt werden. Anspruchsberechtigt sind alle Personen, die seit 01. September 2020 ihren Hauptwohnsitz in der Steiermark und keinen Anspruch auf „Wohnunterstützung“ (Hauptmietvertrag) haben. Das Haushaltseinkommen darf folgende Grenzen nicht übersteigen:

  • Ein-Personen Haushalte: € 1.286,-
  • Ehepaare bzw. Haushaltsgemeinschaften: € 1.929,-
  • für jedes Familienbeihilfe beziehende, im Haushalt lebende Kind: € 386,-

Zusätzlich gewährt auch die Gemeinde Stattegg wieder einen Heizkostenzuschuss unter folgenden Voraussetzungen:

  • Förderzusage des Landes bzw. Nachweis über Bezug der „Wohnunterstützung“
  • Originalrechnung des Heizmaterials

Infos und Abwicklung beim Bürgerservice: Renate Krempl, 0316/691136, r.krempl@stattegg.gv.at

Die aktuelle Bürgerinformation!

Kommt auch in jeden Stattegger Haushalt!

Das Stattegger Bewegungsprogramm 2020/2021:

Das aktuelle Tarifblatt:

Alle Tarife im Überblick

Tarifblatt-2021.pdf

Informationen zur DSGVO (Datenschutz Grundverordnung)

Bürger SMS /APP

Allgemeinde Informationen rund um den Bürger SMS Dienst in Zusammenhang mit der DSGVO finden Sie hier!

Novellierung der Bau- und Raumordnungsgesetze

Einen Link zu den Novellen finden Sie hier!